Coaching für Führungskräfte


Coaching für Führungskräfte - der Weg zu mehr Stabilität und Erfolg im Unternehmen.

 

Eine der größten Herausforderung für Führungskräfte dürfte heutzutage sein, ihren Platz als Individuum in einem Arbeitsumfeld zu finden, das unübersichtlich geworden ist, unzählige Angebote macht, aber noch deutlich mehr Herausforderungen bereit hält.


Führungskräfte haben naturgemäß viel mit Menschen zu tun (Mitarbeiter, Kunden, Vorgesetzte) und müssen ihren Weg (wieder)entdecken, die eigene Individualität mit der der umgebenden Individuen möglichst konfliktfrei, klar, harmonisch und produktiv zu verbinden.

 

In meiner Arbeit im Bereich Coaching für Führungskräfte, erlebe ich immer wieder welche Punkte an einer Führungskraft positiv wahrgenommen werden und überzeugen: 

  • in sich ruhend (wird als vertrauenswürdig, stark und eloquent wahrgenommen)
  • begeisternd (von sich und den eigenen Ideen)
  • überzeugend
  • gerecht
  • verantwortungsbewusst


Ein möglicher Weg dahin?

  • Kommuniziere klar und verständlich!
  • Sei authentisch, d.h. entwickle eine Deckungsgleichheit zwischen Eigen- und Fremdwahrnehmung.
  • Sei ein guter Beobachter Deiner Selbst und der Dich umgebenden Menschen und ziehe daraus die richtigen Schlüsse.

Ziel des Coachings für Führungskräfte ist es, Sie dabei zu begleiten einen Blick auf Ihre "blinden Flecken" zu werfen, und Ihnen einen Rahmen für Selbstreflexion anzubieten.

 

Ich unterstütze Sie dabei, Ihre eigenen Lösungen zu entwickeln und sich im Wechsel von Perspektiven zu üben.

 

Sie schulen innerhalb des Coachings für Führungskräfte Ihre Achtsamkeit und Ihr Bewusstsein für sich und die Sie umgebenden Menschen.

 

Sie verstärken Ihre Fähigkeiten begeisternd, überzeugend, gerecht und verantwortungsbewusst zu sein, erlangen mehr innere Gelassenheit und Ruhe, kommen also in Balance, was Ihnen und dem ganzen Team zu Gute kommt.

 

Wie ich im Coaching für Führungskräfte arbeite:

 

Als klassisch ausgebildeter systemischer Coach nach dem vier Phasen Modell (GROW oder nach König / Volmer), arbeite ich mit üblichen Coaching Methoden, wie bsw.:

  • systemischen Fragetechniken
  • Anregungen zum zirkulären Denken
  • Systemaufstellungen
  • Visualisierungen
  • Entspannungstechniken
  • Rollenspielen
  • Lösungsorientiertem Kurzzeitcoaching
  • Bearbeitung emotionaler Coaching Themen
  • Arbeit mit Bildern und Motto-Zielen nach Maja Storch

 

Am Anfang der gemeinsamen Arbeit steht immer die Definition eines Ziels.

Dieses kann ein individuelles oder aber auch ein durch die HR- / Personal Abteilung definiertes Ziel sein.

Nach jedem Termin erhalten Sie von mir eine Dokumentation des Coachings für Führungskräfte.

 

Nach Wunsch zeichnen wir unsere Gespräche auch auf Audio auf und ich stelle Ihnen diese Aufzeichnung zur Verfügung, so dass Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal - in der Rolle eines Außenstehenden - selbst zuhören und somit selbst beobachten können.
Häufig werden aus dieser Beobachterrolle noch zusätzliche neue Erkenntnisse generiert.

Meine absolute Vertraulichkeit sichere ich Ihnen selbstverständlich zu jeder Zeit zu.

Auch in einer Dreiecksbeauftragung zwischen Führungskraft, HR Abteilung und mir als Coach, bleibt die Persönlichkeit des Klienten zu jeder Zeit vertrauensvoll geschützt.

 

Alles Weitere zum systemischen Coaching, zum Ablauf des Coachings mit mir und Informationen zu mir als systemischem Coach finden Sie durch Anklicken der jeweiligen Links.

 

Für Fragen stehe ich Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung.

Melden Sie sich einfach, ich freue mich auf Sie.

 


Download
Systemisches Einzel- und Teamcoaching für Führungskräfte
Sehr gerne können Sie sich bei Interesse mein Kurzprofil downloaden.
KURZPROFIL Susanne Henkel-systemisches E
Adobe Acrobat Dokument 10.1 MB