Coaching Neu-Isenburg & Coaching Frankfurt a. Main

Herzlich Willkommen bei Talk about! Coaching in Neu-Isenburg.


Mein Name ist Susanne Henkel, ich bin zertifizierter systemischer Coach.

Ich habe eine anerkannte und zertifizierte Coaching Ausbildung (DCV/Deutscher Coaching Verband e. V.) zum systemischen Coach bei der Diplom Psychologin Elke Sieger absolviert, bin selbst Mitglied im DCV e.V und arbeite als Life- und Business Coach .

Warum habe ich mich zum systemischen Coach ausbilden lassen?

Ich interessiere mich für Menschen und ihre Geschichten, vielleicht habe ich genau deshalb ursprünglich Literaturwissenschaften studiert.
Ich glaube fest daran, dass jeder Mensch seine eigene Geschichte hat, der man mit einem Höchstmaß an Respekt und Wertschätzung begegnen sollte.

Ich orientiere mich als systemischer Coach unter anderem an einem der Kernsätze von Maria Montessoeri: "Hilf mir, es selbst zu tun."

Ratschläge sind von jeher eine schwierige Sache, weil wir sie meistens nicht befolgen.

Besonders zwei Arten von Ratschlägen tun sich in unserem Leben hervor:
1) Die, die wir nicht annehmen wollen und
2) die, die wir nicht annehmen und umsetzen können.

Nur etwa 10% der Ratschläge die wir tagein tagaus bekommen, passen zu uns und werden dann auch gerne von uns umgesetzt.

Ich vertrete genau aus diesem Grund die Ansicht, dass ich Ihnen als Coach nicht hilfreich sein kann, wenn ich versuchen würde Sie zu belehren oder zu bekehren, denn ich bin überzeugt, dass Sie für jedes Problem die Lösung bereits in sich tragen.
Mich brauchen Sie eigentlich "nur", um den Zugang zu der Lösung zu finden.

Der erste Schritt zur Lösung ist, dass wir das Ziel kennen müssen.
Wo wollen Sie eigentlich hin und bei was erwarten Sie meine Hilfe.
Was muss passieren, dass Sie nach ein paar Sitzungen sagen werden:
"Vielen Dank Frau Henkel, den Rest schaffe ich jetzt auch gut alleine."?

Bestimmt haben Sie ja auch bis zu dem Moment, in dem Sie das hier lesen, auch schon einiges ausprobiert. Manches wird bereits hilfreich gewesen sein, Anderes war vielleicht gut gemeint, hat die Situation aber nicht verbessert oder sogar verschlimmert.

Ich höre Ihnen aktiv und genau zu, nehme Ihre versteckten körpersprachlichen Signale wahr, frage gezielt nach und spiegele Ihnen Ihre Darstellung und auch Ihre dazugehörigen Emotionen zurück. Dabei versuche ich Wichtiges von Unwichtigem zu unterscheiden und mit Mut und Kreativität einen Prozess zur subjektiven Wahrheitsfindung anzuregen und zu begleiten.

Mit einem steten Blick auf Ihr Ziel und Ihre Stärken, suchen wir dabei gemeinsam nach personalisierten Lösungen für Sie, denn in dem Moment, wo Sie das Gefühl haben IHRE Antwort oder Lösung gefunden zu haben, ist der Weg den Sie gehen werden plötzlich ganz klar und einfach und bedarf nur noch wenig Unterstützung von mir.

 

Das entscheidende Kriterium eines erfolgreichen Coachinggesprächs sind dabei zunächst die guten, unerwarteten, kreativen und assoziativ querdenkenden Fragen.
Wenn ich es schaffe, Ihnen – stets auf Augenhöhe – Fragen zu stellen, die Sie aus Ihrer Spirale herausholen und Sie an eine andere Position bringen, können Sie damit Ihren eigenen Blickwinkel ändern und Lösungen für sich entdecken, zu denen Ihnen der Zugang bislang verwehrt blieb.
Zusätzlich nutze ich klassische Methoden und Coachingtools, die ich jeweils nach Eignung und Zustimmung auswähle (z.B. Verfahren, die Ihre intuitive Ebene ansprechen und antworten lassen, Rollenspiele, vereinfachte Aufstellungsarbeit, visualisierende Verfahren etc.).

Ich fühle mich fest der Idee verbunden, dass jeder Mensch bereits alles in sich trägt, was er benötigt, um seine eigenen Themen zu bearbeiten und neu zu gestalten.
Manchmal ist nur der Zugriff blockiert, sodass ich beim Lösen der Blockaden als
Unterstützung an Ihrer Seite sein werde.


Ethische Überzeugung und eigene Fortbildungen:
Ich orientiere mich an den Ethik Richtlinien des Deutschen Coaching Verbandes e.V. (DCV e.V.) und bilde mich regelmäßig in Seminaren, Supervisionen und sonstigen Fortbildungen weiter, um meine eigene Arbeit auf höchstem Niveau selbst zu reflektieren und für meine Klienten jederzeit voll leistungsbereit, kreativ und informiert zu sein.

 



Wofür ich stehe

Neben meiner Tätigkeit als systemischer Coach bin ich bereits seit 11 Jahren Inhaberin und Geschäftsführerin der Kommunikations-, Promotion- & Eventagentur, der in dubio Pro Motion GmbH in Neu-Isenburg, bei Frankfurt und führe dort mein internes und externes Personal, berate Kunden in den Bereichen Kommunikationskonzepte, Marketingstrategien, Eventkonzepte etc. und stehe selbst täglich vor Herausforderungen wie:

  • Selbstständig und erfolgreich sein
  • Definition der eigenen Führungsrolle
  • Mitarbeitermotivation
  • Umstrukturierungen
  • Eigenmotivation
  • Teamarbeit
  • Konflikte mit Mitarbeitern
  • Konflikte im privaten Bereich
  • Selbstmarketing
  • Meine Rolle als Frau und Führungskraft
  • Work-Life-Balance
  • Umgang mit anspruchsvollen und fordernden Kunden
  • Lebensmitte als Paradigmenwechsel
  • Partnerschaften & Freundschaften erhalten und gestalten
  • Trennungen & Abschiede
  • Loslassen von Liebgewordenem
  • Frage nach der Sinnhaftigkeit etc.

Darüber hinaus arbeite ich als Autorin  an Beiträgen, die vielleicht auch Sie interessieren könnten. 
Schauen Sie doch mal unter: www.talkabout-blog.eu. und erfahren dort noch mehr über mich.


Download
Kurzprofil Susanne Henkel - für Firmenkunden
Wenn Sie als Firmenkunde auf der Suche nach einem systemischen Coach sind, für Einzelcoachings oder Teamcoachings, können Sie sich mein Kurzprofil gerne downloaden.
KURZPROFIL Susanne Henkel-systemisches E
Adobe Acrobat Dokument 10.1 MB