Mein inneres Team kennen und führen lernen!


Jeder von uns kennt das. Wir werden mit einer Situation konfrontiert und in uns regen sich mehrere Stimmen.
Manche lauter, manche leiser, oftmals ein bisschen widersprüchig, selten bereit sich zu einigen.

Dieses Chaos innerhalb unserer inneren Mannschaft führt selten zu einem schnellen Sieg, sondern kann uns Kopfzerbrechen machen, uns daran hindern uns zu entscheiden, uns das Gefühl der Zerrissenheit geben und uns lähmen.

Diese innere Pluralität ist aber dann von großem Vorteil, wenn wir die Teammitglieder kennen lernen, ihre Stärken und Schwächen einzuschätzen vermögen, die Synergieeffekte nutzen und uns vorallem zum Kapitän dieser Manschaft machen, statt ihr flügellahm ausgeliefert zu sein.

Oftmals ist es auch zum Durchbrechen von Mustern wichtig zu wissen, wer da in uns grade den Ton angibt und warum.

Um uns und unsere Impulse und Handlungen besser zu verstehen, sie zu reflektieren und zu verändern, brauchen wir die Auseinandersetzung mit dem inneren Team.

Frei nach dem Modell zum inneren Team von Schulz von Thun arbeiten wir in diesem Gruppenseminar daran Ihre inneren Teammitglieder mal auf die Bühne zu holen, sich mit ihnen auseinander zu setzen, ihr Tun und Handeln besser zu verstehen und vielleicht eine etwas harmonischere Ordnung mit Ihnen als Teamleader herbei zu führen.

Mit dem Modell des inneren Teams kann man zum Beispiel an allen Themen arbeiten, in denen man sich mit sich selbst oder mit anderen in einem Konflikt befindet.

Das können stressbehaftete Gedanken zum Job sein:
"Ich möchte mich nicht immer selbst so unter Druck setzen!" 
"Warum werde ich immer übergangen wenn es um Verantwortung, Beförderung etc. geht?"
"Wenn ich an die bevorstehende Prüfung denke,.."
"Mein Zeitmanagement..."
"Nehme ich einen Auftrag an oder lehne ich ab?"


Oder es können private Themen zum Gegenstand der Arbeit werden:

"Warum gehe ich in meinen Beziehungen immer fremd?"
"Ich will mich besser von den Erwartungen anderer abgrenzen!"
"Ich will nicht in die Konflikte meiner Eltern hinein gezogen werden!"
"Ich will mich nicht immer verantwortlich fühlen für...!"
"Warum treffe ich immer die falschen Männer / Frauen?"

Teilnehmerzahl max. 8 pro Veranstaltung
Kosten EUR 149,00 netto zzgl. Verpflegung
Nächste Termine: Samstag, 03.09.2016 von 10:00 - 18:00 Uhr
Talk about! Coaching
Gartenstraße 17
63263 Neu-Isenburg

Zur Anmeldung bitte das Kontaktformular benutzen oder mir direkt eine E-Mail schicken.